NWB Betriebswirtschaftliche Beratung

DER DIGITALE WERKZEUGKASTEN FÜR BERATER.

Know-how und Arbeitshilfen für die betriebswirtschaftliche Beratung: das ideale Fundament für ein Geschäftsfeld mit Potenzial!

  • NWB Informationssystem – inkl. Datenbank, Arbeitshilfen und dem NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket.
  • Zeitschriftenarchiv:
    NWB Betriebswirtschaftliche Beratung (BB)
    inkl. Tablet-Ausgabe in der Zeitschriften-App
  • Berechnungsprogramme zur Liquiditätsplanung und Jahresabschlussanalyse
  • Betriebswirtschaftliche Mandanten-Merkblätter
  • Fachbücher:
    Erichsen/Treuz, Professionelles Liquiditätsmanagement
    Situm, Finanzierungsstruktur optimieren
    Schwetje, Ihr Weg zur effizienten Unternehmensberatung
    Harle/Olles, Die moderne Betriebsprüfung
  • Online-Seminare
  • Bewährte Datenbank-Inhalte wie Grundlagenbeiträge und Stichworte aus dem infoCenter sowie alle erforderlichen Rechtsnormen, Rechtsprechungen und Verwaltungsanweisungen
PAKETHIGHLIGHTS

NWB Betriebswirtschaftliche Beratung Pakethighlights

Rundum-Sorglos-Paket  
Mit „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ erhalten Sie ein „Rundum-Sorglos-Paket“ zur betriebswirtschaftlichen Beratung: In den Artikeln erhalten Sie Know-how zu Themen wie BWA, Jahresabschluss-Analyse, Finanzierung, Fördermittel, Controlling und Existenzgründung. In der dazugehörigen Datenbank können Sie unter mehr als 1.000 Artikeln recherchieren. Highlight der Datenbank sind die über 400 Berechnungsprogramme, Checklisten, Muster, Mandanten-Merkblätter, Online-Bücher und Online-Seminare. Und damit Sie nichts verpassen, versorgt Sie Ihr persönlicher NWB Livefeed sowie Ihr Newsletter regelmäßig mit Hinweisen zu neuen und aktualisierten Arbeitshilfen sowie aktuellen Artikel und News – redaktionell für Sie aufbereitet.  

Lassen Sie für sich rechnen
Betriebswirtschaft ohne Berechnungen ist nahezu unmöglich. Denn fast in jedem Bereich benötigen Sie früher oder später Auswertungen, Analysen und Ergebnisse. Wir wissen, wie mühevoll es ist, eigene Berechnungsprogramme oder Checklisten zu erstellen. Daher finden Sie in „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ etwa 100 vorgefertigte Excel-Berechnungsprogramme, beispielsweise zu den Themen Liquiditätsanalyse, Unternehmensplanung, Kalkulation sowie Jahresabschluss- und BWA-Analyse. Darüber hinaus stehen über 200 Checklisten und Muster zum Abruf bereit. Das alles zu einem Jahresabonnement-Preis von umgerechnet etwa zwei bis drei Beraterstunden.  

Übertragbar auf Ihre individuelle Beratung
Häufig sind die Arbeitshilfen für Ihren Beratungsfall zwar grundsätzlich hilfreich. Doch bei Ihren Mandanten gibt es im Unternehmen einige Besonderheiten, die im Berechnungsprogramm oder in der Checkliste nicht abgebildet sind. Kein Problem, denn die meisten Berechnungsprogramme basieren auf MS Excel. Somit können Sie die Formeln zum einen sehen und nachvollziehen. Zum anderen ist es möglich, Formeln und Zellinhalte bei Bedarf auf Ihren individuellen Beratungsfall anzupassen. Einfach den Schreibschutz entfernen und loslegen. Bei den Checklisten ist die Anpassung durch das Word-Format ohnehin leicht möglich.  

Von Beratern für Berater 
Keine Theorie, sondern Praxis pur. Dafür sorgen die Autoren von „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ nach dem Motto „Von Beratern für Berater“. Die Artikel und Arbeitshilfen aus „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ sind ausschließlich von Steuerberatern oder Unternehmensberatern erstellt, die mitten in der Beratung stehen. Alle Empfehlungen, Beispiele, Berechnungsprogramme, Checklisten und Muster sind in der Praxis erprobt. Die mehr als 400 Berechnungsprogramme, Checklisten und Muster können Sie daher direkt in Ihrer Beratung einsetzen. Denn zu jedem Tool erhalten Sie eine ausführliche Erläuterung. 

Klartext statt Kauderwelsch
In der betriebswirtschaftlichen Literatur werden Themen oft theoretisch und auf einem hohen Abstraktionsgrad besprochen. Wir gehen einen anderen Weg. In „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ geht es nämlich nicht darum, Einfaches kompliziert zu machen. Ganz im Gegenteil: Wir setzen auf Verständlichkeit.
Alle Autoren kommen daher sehr schnell auf den Punkt und konzentrieren sich auf das Wesentliche – und zwar auf die Umsetzung in der Praxis. Beispiele, Checklisten, Screenshots aus Berechnungsprogrammen und Praxishinweise sorgen dafür, dass jeder Artikel einen echten Nutzen für Ihre Beratung hat. Und dass keine Fragen offen bleiben.

Betriebswirtschaftliche Beratung verkaufen 
Das Know-how in der betriebswirtschaftlichen Beratung nutzt Ihnen wenig, wenn Sie Ihre Beratungsleistungen nicht „an den Mandanten“ bekommen. Das Problem: Häufig ist den Mandanten gar nicht bewusst, was Sie alles anbieten. Die betriebswirtschaftlichen Mandanten-Merkblätter helfen Ihnen dabei, auf Ihre Leistungen in der betriebswirtschaftlichen Beratung aufmerksam zu machen. Außerdem geben sie Ihnen einen guten Aufhänger für das nächste Beratungsgespräch. Sie können die Word-Dokumente beispielsweise in Ihre Textverarbeitung übernehmen, ggf. anpassen und als Ihr eigenes Mandanten-Rundschreiben per E-Mail oder als Brief an Ihre Mandanten versenden. Darüber hinaus dürfen Sie die Inhalte vollständig, teilweise oder individualisiert in Ihren Internetauftritt integrieren.